Zusatzseiten

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

mich gibt es auch noch

Hallöchen alle zusammen,

habe lang nix mehr von mir hören lassen, ist aber auch nicht sehr viel passiert.

Am Sonntag war hier "bonfire night". Das ist jedes Jahr am 5. November, wo dann in ganz England Feuwerwerk ist. Der Grund bzw. bonfire night ist, dass vor 400 Jahren ein Attentat auf einen König gemacht werden sollte, wegen der Religion (Unterdrückung der katholischen Minderheit). Dieses Attentat wurde für den 5. November geplant und es sollte das englische Parlament in die Luft sprengen. Doch einer von den Männern, die dies geplant hatten, schrieb einen Warnbrief und so konnte der Anschlag verhindert werden. Habe auch bei wikipedia.de gelesen, dass in manchen Städten ein Straßenumzug statt findet, wo dann eine Strohpuppe (die Guy Fawkes darstellen soll, denn dieser war der Gründer der Anschlagstäter und ist bei den 100.wichtigsten Briten laut Umfrage dabei)) verbrannt wird.

Dann gibt es noch neues, dass die Kindertagesstätte von Oli gebrannt hat und ich somit jetzt unter der Woche  die ganze Zeit auf ihn aufpassen muss und nicht mehr meine 1.5 freien Tage habe....naja ist halt nicht so toll, weil ich an den Tagen öfters mal in eine Stadt gefahren bin oder sonst was schönes gemacht habe. Aber ich denke ich werde es überleben, komme ja auch am 4. Dezember heim

Wo ich jetzt die ganzen Tage und so lange Zeit immer mit Oli zusammen bin, verstehen wir uns immer besser(also wir haben uns schon immer gut verstanden), eigentlich schon zu gut, denn jetzt rennt er mir dauernt hinterher und will mit mir spielen oder sonst irgendwas und dass obwohl dann Nikki schon da ist.  So langsam akzeptiert er auch meine Regeln z.B. dass er bei mir so lange nach Schokolade knatschen kann wie er will, wenn ich nein zu ihm sage dann meine ich das auch, weil Nikki meistens nachgibt.

Naja, hoffe auch mal wieder was von euch zu hören, sah ja in letztder Zeit auch was rar aus.....

eure Ule

P.S. war grad drüber kurz Bingo spielen, aber das ist was anders, als ich das kenne, jeder hat einen Zettel, wo Nummern draufstehen, dann steht jeder auf und per Zufallsgenerator wird dann nacheinander eine Nummer angesagt, wenn die Nummer auf dem Zettel steht, dann muss man sich hinsetzen, der letztde, der steht hat dann gewonnen und bekommt den Betrag, den die anderen für das Bingo spielen bezahlt haben, so um die 30€ meistens.

 

9.11.06 00:11

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen